Die Saison geht zu Ende!

Die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Der Nebel hält sich am Morgen lange in den Wiesen und die Kälte kommt langsam hervor. Höchste Zeit für uns  das Fluggelände winterfest zu machen. Das heißt die Segelflieger auseinanderzubauen und sorgfältig in ihre Hänger zu packen. Die Wohnwangen in die Halle zu fahren und mit den restlichen Gerätschaften perfekt hinein zu manövrieren, damit kein Chaos entsteht. Es war viel Arbeit, aber mit einem guten Team und ordentlicher Versorgung kommt man ganz schön weit und so waren wir pünktlich zur Monatsversammlung fertig. Es wurden noch einige Dinge besprochen und entschieden und danach wurde dann das Bierfass angezapft und das Essen verköstigt. Mit schöner Musik und harmonischem Licht haben wir gemeinsam die schöne Stimmung ausklingen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.