Bald geht es wieder los !

Die Tage werden länger und die Frühjahrssonne zeigt sich bereits immer häufiger. Bald ist es wieder soweit und die Flugsaison startet auf ein Neues. Wer aber glaubt, dass der Verein und dessen Mitglieder sich die letzten Monate im „Winterschlaf“ befanden, täuscht sich. Es gab sehr viele Arbeiten zu erledigen, um wieder mit top ausgerüsteten Maschinen in die neue Saison starten zu können. Dabei wurden während der Winterpause Strukturarbeiten erledigt, Teile gewartet und neu lackiert. Ein Segelflugzeug erhielt sogar ein neues Instrumentenbrett und wurde mit einem neuen Funkgerät ausgerüstet.

Aber nicht nur die Flugzeuge selber brauchen Pflege, sondern auch die allgemeine Ausrüstung, wie zum Beispiel die Fallschirme. Diese wurden zur Jährlichen Überprüfung an eine Fachperson überführt und anschließend von unseren vereinseigenen Fallschirmexperten wieder neu gepackt. Auch bei den Motorseglern gab es viel zu tun. Es war an der Zeit für einen neuen Motor. Dieser musste ausgebaut und ersetzt werden. Solche Arbeiten erforderten besonders viel Engagement von den Flugzeugwarten, aber auch viele Mitglieder waren bereit unzählige Stunden zu opfern, um sicher und pünktlich in die neue Flugsaison 2017 starten zu können. Am ersten Wochenende im April sollte man wieder – schönes Wetter vorausgesetzt – Flugzeuge über dem Stieberberg in Hienheim zu Gesicht bekommen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch, bis dann …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.